Das brandneue „Messbuch“ von Megger gratis auf der Light & Building

Die Light & Building ist für jeden Elektro-Profi Pflicht – denn sie ist die weltgrößte Messe in der Elektroindustrie. Ihr Besuch lohnt sich, denn bei bei Megger in Halle 9, D55 erwartet Sie gratis das brandneue „Messbuch“ von Megger im Wert von 10 Euro – mit vielen wertvollen Tipps für Ihre Prüfungen nach DIN VDE 0100 und DIN VDE0701-0702 

Das neue Messbuch von Megger

Das neue Messbuch von Megger. Gratis am Stand von Megger Halle 9, D55

Doch das Messbuch bietet Ihnen noch weit mehr: Eine leicht verständliche Zusammenfassung aller gesetzlichen Rahmenbedingungen, übersetzt aus kompliziertem „Juristendeutsch“ sowie aller normativen Grundlagen, die Sie für Ihre täglichen Prüfungen benötigen. So leicht haben Sie diese komplizierten Zusammennhänge von Gesetzen, Normen und anderen Regelwerken noch nie verstanden.

Wir freuen uns auf Sie in Halle 9, D55

Natürlich möchten wir Ihnen auch unsere Angebote in einem persönlichen Gespräch mit vorstellen. Nutzen Sie die Chance, unsere neuesten Messgeräte in die Hand zu nehmen, ihre herausragende Qualität zu fühlen. Erleben Sie selbst die einfache Bedienbarkeit und die logische Anordnung der Steuerelemente.

MIT400/2 mit variabler Pürfspannung von 50 – 1.000 V

Ein besonderes Highlight: Unsere neue Serie Isolationsmessgeräte MIT400/2, mit einer sensationell hohen Auflösung, mit der Sie selbst kleinste Ungenauigkeiten in Isolationen zielsicher aufdecken. Oder nutzen Sie unsere „Himmlischen Frühjahrspakete“ mit denen Sie bis zu 400 Euro sparen können.

Ihr gratis Ticket

Selbstverständlich haben wir wieder ein kostenloses E-Ticket für Sie reserviert. Mit einer Mail an uns erhalten Sie Ihren persönlichen Code, mit dem Sie sich auf dem Onlin-Ticket-Service der Messe Frankfurt registrieren können. Bitte fordern Sie jetzt hier Ihren persönlichen Code an (Der Vorrat ist begrenzt)

Wir sehen uns auf der Messe

 

Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on Twitter0Email this to someonePrint this page
Dieser Beitrag wurde unter Prüftechnik Niederspannung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>